Sterne für die Fortuna

04.10.2016 / von Michael Bäter / In Kategorie Blog / Kommentare deaktiviert für Sterne für die Fortuna

Fortuna Düsseldorf oder kurz „die Fortuna“, wie der Klub von seinen Fans liebevoll genannt wird, hat zu Beginn der 2. Bundesliga-Saison 2016/17 einen erfolgreichen Transfer-Coup gelandet. Der Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V., hat am einen echten Top-Profi verpflichtet: Das neue Mannschaftsmitglied kommt aus dem Hause Mercedes-Benz, ist der neue Mannschaftsbus und hört auf den Namen Travego. ZEILENSPIEL hat die Pressemeldung erstellt und die Übergabe vorm heimischen Stadion fotografisch begleitet.

Interessant ist die Emotionale Bindung der Fans zum Club. „Die Fortuna“ ist einer der traditionsreichsten deutschen Fußballclubs und hat während der 121-jährigen Vereinsgeschichte nahezu alle fußballerischen Höhen und Tiefen erlebt. Über 22.300 Mitglieder zählt der Verein aktuell. Die Fans sind für ihre bedingungslose Liebe zum Verein bekannt und geben den Ligaspielen ein einzigartiges Ambiente. Im Schnitt besuchen über 30.000 Zuschauer die Spiele, mehr als mancher Erstligist für sich verbuchen kann. An Spieltagen bestimmen die Vereinsfarben Rot und Weiß das Düsseldorfer Stadtbild, und es ist mittlerweile ein Identifikationsmerkmal, mit einem großen „F 95“-Kleber auf dem Auto unterwegs zu sein.